Micoud zu den Bayern!

Tuesday, February 10th, 2004 | Sport

Jetzt ist es also amtlich. Nach Ailton, Kristajic und Lisztes geht auch Micoud, und zwar zu den Münchner Bayern…

Zumindest wenn man sport1 Glauben schenken mag…

Le Chef war nämlich am Sonntag in München. Klar, das da ein Wechsel ausgemachte Sache ist.
Außerdem geht Ailton auch zu Bayern, ebenso wie Stalteri. Die waren nämlich mit Micoud in München. Familienausflug, und abends Freunde treffen.

Zufällig arbeiten die Freunde in der selben Branche wie die Bremer: Sagnol, Lizarazu, Pizarro und Hargreaves…

Grund genug also für sport1, erstmal einen gewaltigen Artikel aufzusetzen, alle möglichen Leute zu befragen, und das trotz der klaren Aussagen der Bayern-Verantwortlichen.
Co-Trainer Michael Henke: “Wahrscheinlich ist da durch den Besuch in München eine zufällige Geschichte entstanden. Aber die ist ohne jeglichen Gehalt. Micoud ist keine Personalie beim FC Bayern.

Selbst Paule “Quatschkopp-und-5-Minuten-Bundestrainer” Breitner sagt: “Verschonen Sie mich mit irgendwelchen Leuten, die mal eben zum Kaffetrinken nach München fliegen.

(Nur Beckenbauer sagt, dass tolle Spieler immer toll sind.)

Soviel also zum Thema seriöse Sportberichterstattung…

Wer das gesamte Grausen lesen möchte, bitte zu sport1.

No comments yet.

Leave a comment

Kalender

February 2004
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Kategorien

Search