Archive for February 18th, 2004

Stempel

Wednesday, February 18th, 2004 | Bücher | No Comments

Ich hab mir einen Stempel gekauft, um meine Bücher schöner zu kennzeichnen. (Und um das überhaupt mal zu tun) Hoffentlich lässt dann der Bücherschwund auch ein wenig nach. Wer also noch ein Buch von mir hat, der sollte das übrigens bitte zurückgeben, ja?

Linux Selbsthilfe Treffen

Wednesday, February 18th, 2004 | Technik, Universität | No Comments

Gestern war das “monatliche” (?) Treffen der Linux Selbsthilfegruppe der Informatik an der Uni Bremen, was im Endeffekt hiess, dass sich die selben Leute wie immer trafen. Diesmal übrigens beim Eilert,der dankenswerter Weise seine Wohnung zur Verfügung stelle (woran man auch die Grösse der Gruppe erahnen kann).
Mager gab einen Überblick, was denn beim Booten unter Linux alles so passiert, vom Knopfdrücken bis zum Erscheinen der ersten Shell. Dazu gab es dann heute noch diesen Nachtrag.
Ausserdem wurde in allgemeiner Diskussion verschiedene Filesystem vorgestellt, wobei natürlich besonders ext2, ext3, Reiser, JFS und XFS die grössere Beachtung fanden. Erwähnt wurde, dass das ReiserFS ein balancierter Binärbaum ist, was ich nicht wusste. Da wir ja alle in TI aufgepepasst haben, wissen wir natürlich, dass die Suchaufwand in solchen Bäumen logarithmisch ist, und daher ist das Dateisystem natürlich für schnelle Zugriffe prädestiniert. Dumm ist es allerdings, wenn ein Knoten wegfällt, denn dann ist alles, was unterhalb des Knotens ist, verloren. Was ich nicht mehr ganz im Kopf habe: Ist ReiserFS auch ein Journaling Filesystem? Denn bei dieser grösseren Empfindlichkeit würde das ja Sinn machen, oder?
Ausserdam sprachen wir natürlich in nicht vorteilhafter Weise von Windows, wie sich das so gehört. Zur Qualität des geleakten Quelltextes hier ein Link, zur rechtlichen Seite der andere. Mager macht noch auf einen Artikel bei Groklaw aufmerksam, der mögliche Implikationen auflistet.

Ferner überlegten wir, welche Distributionen wohl Sinn machen (Linux from scratch, was sonst?) und es wurden die Aktivitäten des Fedora Projektes erläutert.
Das nächste Treffen wollen wir ca. Mitte März machen, wahrscheinlich dann bei Mager. Wer möchte, ist herzlich eingeladen.
Nun hab ich die Hälfte vergessen, dank aber noch an Lasse für das Taxi nach Hause. Beim nächstenmal könnte ich ja eigentlich gleich mittippen.

Keine Zeit, keine Zeit

Wednesday, February 18th, 2004 | Allgemein | No Comments

Falls sich jemand wundert: Ich mache gerade einen Schwedischkurs und bin gleichzeitig dabei, LDAP auf Laurie zur Mitarbeit zu bewegen, daher gibt es nicht so viele Updates wie gewöhnlich :)

111,6

Wednesday, February 18th, 2004 | Uncategorized | No Comments

Modellkarriere, ich komme!

Das Hass-Spiel

Wednesday, February 18th, 2004 | Sport | No Comments

Nein, es geht nicht um das Länderspiel gegen Kroatien. Da wäre der Begriff ja vielleicht sogar passend.
Nein, vielmehr lautete so die Überschrift in einem sportBild Artikel von heute, in dem es um das Spiel Schalke – Werder (dieses Wochenende) geht. Man erinnert sich vielleicht noch, dass ein, zwei Spieler nach der Saison nach Gelsenkirchen wechseln.

Jedenfalls bauscht diese Sportzeitschrift(?) das ganze mal wieder gehörig auf, beispielsweise weil Franz Böhmert nicht nach Gelsenkirchen reist, obwohl Schalke ja 5 VIP-Karten verschickt habe.

Naja, dass Böhmert normalerweise nie nach Gelsenkirchen mitfährt, und dass Schalke jeder Gastmannschaft immer 5 VIP-Karten schickt, das verschweigt die sportBild hier.

Gegendarstellung von Werder zum Artikel

Aus diesem Grund braucht natürlich auch nicht die Aussage Zidanes kommentiert werden.

Kalender

February 2004
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Kategorien

Search