Archive for February 19th, 2004

Keirsey Test

Thursday, February 19th, 2004 | Internet gucken | No Comments

Der Keirsey Test ist ja einer der bekannteren in der Welt. Ich bin nach seiner Meinung wohl ein Champion. Und ihr?

Macht süchtig

Thursday, February 19th, 2004 | Internet gucken | No Comments

Wer weniger als 20.000 Punkte hat, der saugt total. Sagt KarlKlammer.

GROW

Mihai Nadins Abschied

Thursday, February 19th, 2004 | Universität | No Comments

Heute war der Abschied vom Mihai Nadin Es wurden einige Reden gehalten, Grussworte verlesen (unter anderem auch vom Uwe Lösch und zwei Studenten, Lutz Dickmann und Hendrik Krauss, erstellten eine kleine Darbietung. Da sich eine von Mihais grossen (begründeten) Abneigungen gegen Powerpoint richtet, haben sie eine kurze Präsentation vorbereitet, die für einige Lacher sorgte: Sie stellten den Zauberlehrling da. (Hier auch noch mal als PDF) Die Vorlesung wurde begleitet von der Verlesung des Gedichtes, für die nicht ganz Bildungsfesten hier nochmal das Gedicht.
› Continue reading

Sie üben für das nächste Event

Thursday, February 19th, 2004 | Internet gucken | No Comments

jj.jpg

Gefunden beim Saunabiber

111,8

Thursday, February 19th, 2004 | Uncategorized | No Comments

Da hab ich doch gestern ein ganz grosses Kompliment bekommen, wie schmal ich geworden wäre, von jemandem bei dem ich nie erwartet hätte, dass ihm das aufgefallen wäre:
Danke, Christoph.

Die Hochzeit des Jahres

Thursday, February 19th, 2004 | Sport | No Comments

Bremens Torjäger Ailton hat Großes vor: Erst will er mit Werder Deutscher Meister werden, dann ist die Hochzeit mit Freundin Rosalie geplant – mitten im Bremer Stadion und mit allen Werder-Fans.
Dieses Versprechen machte der 30-Jährige in der neuen Ausgabe der Illustrierten "Bunte". "Also gut, wenn ich Deutscher Meister werde, dann heiraten Rosalie und ich auf dem Spielfeld. Und alle Fans sind eingeladen." Die Mexikanerin Rosalie und der Brasilianer Ailton sind seit sechs Jahren ein Paar.

Sie haben zwei Töchter und wünschen sich ein drittes Kind. "Diesmal muss es ein kleiner Ailton sein. Ich brauche schließlich einen Nachfolger." Ailton ist derzeit Torschützenkönig der Bundesliga und liegt mit seinem Verein Werder Bremen mit großem Vorsprung an der Tabellenspitze.
Rheinische Post

Hmm, ob Rosalie schon davon weiß? Oder plant Toni das als traumhochzeitsmäßige Überraschung?

Aus dem Tagebuch des Frank B.

Thursday, February 19th, 2004 | Sport | No Comments

[..]

Die Tabellenkonstellation ist natürlich auch immer wieder Mittelpunkt einiger Sprüche, die aber hier alle nicht so ganz ernst gemeint sind. So mussten wir uns schon von Olli Kahn anhören, dass uns mit so viel Glück, wie wir es in den vergangenen Spielen gehabt haben, den Vize-Meister-Titel (!) sicher einfahren. Wen er auf Platz eins tippt, kann man sich denken.

Aber auch wir können gut austeilen. So bekam Lutscher (Torsten Frings), gleich mal zu hören, dass er wieder an die Weser kommen muss, wenn er mal wieder Champions League spielen möchte.

[..]

Ganz lustig war übrigens auch unsere Anreise von Bremen nach Frankfurt. Fabe und ich sind gemeinsam mit Miro Klose nach dem Spiel gegen Kaiserslautern zur Nationalmannschaft gefahren worden. Miro hat sich im Auto immer noch die Haare gerauft, wegen seiner vergebenen Chancen. Er hätte so gerne gerade in Bremen getroffen. Aber es sollte nicht sein.

Schön zu lesen, dass es bei der Nationalmannschaft wieder Spass macht.

Kalender

February 2004
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829

Kategorien

Search