Schokoschweinegewinner

Thursday, April 29th, 2004 | Wohngemeinschaft

Gut, Wolfgang Siebeck kann ich nicht ausstehen. Aber dass meine ehemalige Mitbewohnerin Anneli und ihre Freundin Jenny (die am Telefon immer so klingt, als würde sie sich gleich umbringen) so schön abgeräumt haben, versöhnt mich ein bischen mit ihm.
Denn kochen können sie wirklich gut! Und wenn Siebeck mal zur Abwechslung etwas richtig macht, ist das ja auch mal bemerkenswert.

Worum es eigentlich geht? Die Zeit hatte einen Wettbewerb ausgeschrieben, etwas für Herrn Siebeck zu kochen. Vermutlich, damit er den Mund hält, während er kaut. Bedingungen waren, dass eine Suppe und etwas mit Schokolade darin vorkommen sollte. Es gab dann eine Vorausscheidung und ein Finale, bei dem Anneli und Jenny den zweiten Platz machten. Das beeindruckt sehr. Zu dumm, dass der Artikel so bescheuert geschrieben ist. Annelis Nachname ist deswegen bayrisch, weil sie (bzw. ihr Vater) aus Bayern kommt. Und sie flucht auch nicht auf plattdeutsch. Dummer Siebeck.

Gewonnen haben die beiden übrigens mit folgendem Gericht:

Kalte Zitronensuppe mit Fischtasche

***
Wildschweinfilet vom Rücken an dunkler Schokoladensauce mit eingelegten Birnen

***
Champagner-Halbgefrorenes mit weißer Schokolade, grünem Pfeffer und kandierten Limettenzesten

Die Leistung ist um so beeindruckender, wenn man weiss, dass die beiden Vegetarier sind (oder nur Anneli? Weiss nicht mehr). Dann ein gutes Schweinefilet zuzubereiten, ist ja fast Zauberei. Oder grosse Selbstüberwindung.

Glückwunsch!

No comments yet.

Leave a comment

Kalender

April 2004
M T W T F S S
« Mar   May »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kategorien

Search