Archive for July 6th, 2004

WLAN in Bremerhaven

Tuesday, July 6th, 2004 | Technik | No Comments

Bremerhaven bekommt breite W-Lan-Versorgung schreibt die Welt über einige Menschen, die in Bremerhaven ein WLAN aufbauen wollen. Sie nehmen 30€ im Monat. Das ist viel Geld. Aber auf jeden Fall ein Schritt in die richtige Richtung

Wer kann, der kann…

Tuesday, July 6th, 2004 | Technik | No Comments

Hier freut man sich über Obst:

apples.jpg

das Netzbuch: [BlogTalk] Obst

An Hanjo denken

Tuesday, July 6th, 2004 | Universität | No Comments

2 mal (und es hat nichts damit zu tun, dass es 2 Männer sind):

tanzen.jpg

Lustige österreichische Wörter

Tuesday, July 6th, 2004 | Allgemein | No Comments

besitzklage.jpg

fahrstuhl.jpg

kino.jpg

phonomat.jpg

realitaeten.jpg

Blogtalk, der 2. Tag

Tuesday, July 6th, 2004 | Medien | No Comments

Der Schockwellenreiter schreibt weiter, man findet im Topicexchange einen Haufen von Beiträgen. Empfehlen kann ich zum Sinus, er fast sehr schnell alle Vorträge zusammen. Ich fand die Vorträge von Barbara Ganley und Sebastian Fiedler besonders interessant (trotz des 3 Zeilen Titels)

Wir oberen 10.000

Tuesday, July 6th, 2004 | Pia | No Comments

versaut.jpg

Freier Tag

Tuesday, July 6th, 2004 | Uncategorized | No Comments

Freier Tag. Keine Missionen. Ich nutze den Tag, um mich von den Strapazen der letzten Tage zu erholen. Lese, schlafe und spiele mit den Grenadieren Karten. In der kurzen aber intensiven Zeit im Camp hat sich zwischen mir, Tony und den Grenadieren so etwas wie eine Freundschaft entwickelt. Gefahr schweißt zusammen. Stundenlang saßen wir da, redeten über Politik, Frauen und was Jungs noch so interessiert oder spielten zusammen Karten. In vielen Belangen waren wir einer Meinung – dass der Krieg in Afghanistan traurig aber Notwendig ist, aber dass der Krieg im Irak ein Fehler ist, genau so wie die US Politik, in den letzten Jahren, schwere Fehler gemacht hat. Für mich war es interessant zu sehen wie weit die Meinungen unter den Soldaten variieren. Oft habe ich hitzige Diskussionen zwischen Soldaten erlebt, dabei ging es meistens um den Irak Krieg und die Hegemonialansprüche der Bush Administration. Viele der Soldaten haben Angst, nach Afghanistan in den Irak geschickt zu werden. Die Zeit mit den Soldaten gab mir die Möglichkeit, einige Vorurteile abzubauen.
Interessant, war auch zu beobachten, wie wenig einige Amerikaner über ihre eigene Politik wissen. Dass der Anschlag auf das World Trade Center nicht von Saddam geleitet wurde und dass keine Afghanen die Flugzeuge entführt haben. Dass die Beweise gegen den Irak gefälscht waren und auf Lügen basieen. Sehr viele sind sehr daran interessiert zu wissen, welches Bild die USA in Europa und in der Welt abgeben. Warum sie als Agressor angesehen werden. Ich bin nicht ein einziges Mal für meine politische Einstellung angegriffen worden. Besonders hart für die Soldaten ist es, dass seit dem Krieg im Irak, der Konflikt in Afghanistan in Vergessenheit geraten scheint.

Mein ehemaliger Mitbewohner Carsten Stormer schreibt seine Abschlussarbeit im Journalistikstudiengang in Afghanistan und schickt von Zeit zu Zeit Berichte und Photos. Dies ist einer seiner Berichte.

Blogtalk Bauchpinsel

Tuesday, July 6th, 2004 | Medien | No Comments

102.jpg

Das Couchblog zeigt uns einen Bauchpinsel.

(Aus dem Lummaland)

Massive SubEthaEditing

Tuesday, July 6th, 2004 | Technik | No Comments

Mit vielen Leuten Protokolle zu schreiben ist direkt nett:

(Diese Software heisst SubEthaEdit und erlaubt das gleichzeitige Bearbeiten von Texten. Jede Farbe ist ein anderer Author.

Urania, wo die Blogtalk is’

Tuesday, July 6th, 2004 | Internet gucken | No Comments

Photos vom Heiko:

urania_view_1.jpg

urania_view_2.jpg

Views from Urania, Vianna.

[Heiko Hebig]

Kalender

July 2004
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kategorien

Search