Der Märchendisclaimer am OLG Köln

Thursday, July 8th, 2004 | Internet gucken

Am Oberlandesgericht Köln wird es auch auch kluge Menschen geben. Sollte man denken. Leider gehört deren Redaktionsteam nicht dazu. Denn wie anders sollte man es sich erklären, dass beim Klick auf den “Link“-Link folgende Nachricht auftaucht:
“Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – Haftung für Links; hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung ….”, ich spar mir mal den Rest.
Das zeugt von sowohl juristischer Fachkompetenz, als auch einem vertrautem Umgang mit dem Internet.

Besonders freut mich dann, dass im Redaktionteam ein MCSE dabei ist. Das rückt mein vorurteilfreies Weltbild doch wieder gerade.

Wie ich den unteren Absatz: “Mit der Benutzung dieses Servers erklären Sie sich hiermit [Der anonymisierten Datenspeicherung, Anmerkung von mir] einverstanden. Sollten Sie mit dieser Vorgehensweise nicht einverstanden sein, so steht es Ihnen frei, diesen Server nicht zu benutzen.” lesen soll, ohne den Server zu benutzen, entzieht sich auch meiner Kenntnis. Vielleicht sollte ich mal eine Mail hinschreiben und um Klärung bitten.

No Comments to Der Märchendisclaimer am OLG Köln

Georg Bauer
9. July 2004

Autsch. Das ist irgendwie peinlich :-)

Malte Diedrich
9. July 2004

Ja. Ich hab mal eine Mail hingeschickt, bin auf die Antwort gespannt

Leave a comment

Kalender

July 2004
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kategorien

Search