Mehr Weblogs

Saturday, July 10th, 2004 | Internet gucken

fordert Nico Lumma und begründet dies zum einen mit seinem Dienstwagenbedarf, zum anderen aber auch mit der Möglichkeit, dass sich jeder sich eine Stimme geben kann. Um ihn direkt zu zitieren:

Es geht mir um eine Meinungsäusserung für alle, bei der es um die Inhalte geht, nicht aber um den Status des Menschen. Ich will, dass die Leute gehört werden, die etwas zu sagen haben. Ich will, dass es konkurrierende Meinungen zu einem Thema gibt und offen und ehrlich um den Königsweg gerungen wird. Ich will, dass mündige Bürger eine Möglichkeit haben, ihre Freude, aber auch ihren Unmut über die politischen Verhältnisse zum Ausdruck zu bringen.

Ich sehe Weblogs als Tools zur Online-Konversation und sie bieten das, was ich 1996 gewünscht hatte, nämlich ein Sprachrohr für jeden einzelnen. Daher wünsche ich mir mehr Weblogs; skurille, witzige, ernste, persönliche, politische, bunte, laute, leise, relevante, wilde, sanfte, unpolitische, journalistische, anregende, gerne aber vor allem für mich lesenswerte Weblogs.

Dem stimme ich ja auf jeden Fall zu. Gerade Deutschland stellt sich mir zur Zeit ja nicht gerade als Hort der Diskussionskultur dar, und wenn Weblogs dazu beitragen können, wäre das nicht das schlechteste.
Stellt sich noch die Frage, ob Nico anfängt, die andere Forderung der Blogtalk einzulösen: “Wir brauchen mehr Schockwellenreiter“, denn so eine schöne idealistische Idee ist doch eher des Schockwellenreiters Domäne :)

Und Katzenbilder sind natürlich auch wichtig:

Katzenbilder
Gefunden bei coolwallpapers.

No Comments to Mehr Weblogs

Nico
11. July 2004

es darf nur einen schockwellenreiter geben :)

Leave a comment

Kalender

July 2004
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kategorien

Search