Archive for July 15th, 2004

Himbeeren sind Atkins-tauglich

Thursday, July 15th, 2004 | Uncategorized | No Comments

und haben dazu nur 28 Kilokalorien auf 100 Gramm. Sehr lecker.

Der Erfinder des Weblogs

Thursday, July 15th, 2004 | Weblogsachen | No Comments

heisst Vannevar Bush, ein Wissenschaftler, der in der 30/40er Jahren am Memex Projekt arbeitete, einem frühen Hypertextsystem (mechanisch!). Und von ihm las ich heute, dass er sich vorstellen könne: “There is a new profession of trail blazers, those who find delight in the task of establishing useful trails through the enormous mass of the common record.”.
Wenn das keine Weblogs sind.

Nachzulesen bei: As we may think.

Lyssa lesen

Thursday, July 15th, 2004 | Internet gucken | No Comments

Sofort:

Pubertät Gangsta-Style

Da will wohl jemand bei Google nach vorne

Thursday, July 15th, 2004 | Allgemein | No Comments

Wer nicht Treehuggin’ pussy heisst, der muss sich anstrengen:

Sex. Ganz harter Sex. Vorehelich. Und Moe. Sowohl der Homers als auch niemand anderes. Und Microsoft oder Mikrosoft. Karma. Download. Hackz (sowohl als Hakz, Hacks, Haggs und Haggis), Cheats (cheatz, scheets, sheets, shits)

Eine interessante Idee. Aber sehr moralisch ist das doch nicht, oder? Egal.

Menschen töten

Thursday, July 15th, 2004 | Allgemein, Bremen | No Comments

ist vielleicht moralisch nicht immer richtig, kann aber sehr befriedigend sein:
Vor ein paar Wochen bewarb sich eine Freundin um einen coolen Job, der genau ihrem Profil entsprach. sie bekam Antwort, die Bewerbung wäre auf Interesse gestossen und man würde sich wegen eines Gespräches bei ihr melden. Der Arbeitsplatz wurde nämlich von einer Gruppe von Leuten finanziert, und man müsse erst einen gemeinsamen Termin finden. Dieser Brief kam, und wurde von ihrer WG ihr nicht gegeben, sondern irgendwo verschludert. Am Tag vor dem Bewerbungsgespräch meldeten sich die Menschen und fragten nochmal nach, weil sie ja noch nichts gehört hätten und auch dieser Anruf wurde nicht weitergeleitet.
Ein paar Tage später fragten die Jobvergeber nochmal(!) nach, was denn war, und da hatten sie dann meine Freundin am Telefon. Aufgrund der komplizierten Finanzierungsstruktur wird es kein zweites Gespräch geben können, der Job ist weg.
Bleibt die Frage: Wie tötet sie ihre WG? Langsam oder schnell?

102.1

Thursday, July 15th, 2004 | Treehuggin Posse | No Comments

Kalender

July 2004
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kategorien

Search