Archive for July 26th, 2004

Mast auf’m Dach

Monday, July 26th, 2004 | Technik | 3 Comments

und keiner sieht ihn. Ich habe einen 5 Meter hohen Mast auf Dach gebaut und mit einer roten Flagge versehen (nagut, eigentlich ist es ein altes Tuch zum Schuheputzen). Damit können wir morgen hoffentlich von der Uni aus mein Haus sehen und von da an eine Antenne anbauen. Das Schöne ist: Man kann ihn von der Strasse aus kaum sehen :)

Mast auf’m Dach

Monday, July 26th, 2004 | Technik | No Comments

und keiner sieht ihn. Ich habe einen 5 Meter hohen Mast auf Dach gebaut und mit einer roten Flagge versehen (nagut, eigentlich ist es ein altes Tuch zum Schuheputzen). Damit können wir morgen hoffentlich von der Uni aus mein Haus sehen und von da an eine Antenne anbauen. Das Schöne ist: Man kann ihn von der Strasse aus kaum sehen :)

Mast auf’m Dach

Monday, July 26th, 2004 | Technik | No Comments

und keiner sieht ihn. Ich habe einen 5 Meter hohen Mast auf Dach gebaut und mit einer roten Flagge versehen (nagut, eigentlich ist es ein altes Tuch zum Schuheputzen). Damit können wir morgen hoffentlich von der Uni aus mein Haus sehen und von da an eine Antenne anbauen. Das Schöne ist: Man kann ihn von der Strasse aus kaum sehen :)

Mast auf’m Dach

Monday, July 26th, 2004 | Technik | No Comments

und keiner sieht ihn. Ich habe einen 5 Meter hohen Mast auf Dach gebaut und mit einer roten Flagge versehen (nagut, eigentlich ist es ein altes Tuch zum Schuheputzen). Damit können wir morgen hoffentlich von der Uni aus mein Haus sehen und von da an eine Antenne anbauen. Das Schöne ist: Man kann ihn von der Strasse aus kaum sehen :)

101,6

Monday, July 26th, 2004 | Uncategorized | No Comments

Shopping!

Monday, July 26th, 2004 | Pia | No Comments

In Lübeck hat ein “Herrenausstatter” reduziert, sie lösen ihre Abteilung für Männer auf:

DSCN3039.JPG DSCN3039.JPG DSCN3039.JPG

DSCN3039.JPG DSCN3039.JPG DSCN3039.JPG

Prüder zur Sonne – Spoiler

Monday, July 26th, 2004 | Allgemein | No Comments

schreibt die FAZ und obwohl ich diese Zeitung ungern verlinke, ist dieser Beitrag doch eine einzige Freude. Zwei Zitate:

“Wer vertritt denn die Sache der Freiheit, wenn es um den Kopftuchstreit geht, um den Lauschangriff, um die Kunst und um die Medien? Die FDP jedenfalls nicht – und falls sie es doch tut, dann merkt das jedenfalls kaum jemand, weil sich in der FDP immer alles bloß um Guido Westerwelle dreht, um jenen Mann also, der in einem gelben Wohnmobil durch den Wahlkampf fuhr und dabei so prüde grinste, daß man dachte: Wenn das, was er da hat, Spaß heißt, will ich selber nie mehr Spaß haben.

und

“Jetzt hatte er sein Coming-out, und nach allen Erfahrungen mit ihm ist zu befürchten, daß er mit der Homosexualität genau das tut, was er mit der FDP getan hat. Er wird sie unmöglich machen.”

Danke an Claudius Seidl. Und ja, es heisst wirklich “Prüder” in dem Artikel

Meine Lieblingskamera in extra Farben

Monday, July 26th, 2004 | Allgemein | No Comments

Kyocera zeigt in Japan erste Ausgaben meiner Lieblingskamera Finecam SL400R in hübschen Farben.

SL 400R

Haben wollen!

gesehen bei:
Kyocera offers iPod Mini-matching digicams The Register

Apropos IQ-Style

Monday, July 26th, 2004 | Allgemein | No Comments

Warum gibt es diese Zeitung eigentlich?

2 Filme geguckt

Monday, July 26th, 2004 | Medien, Medienherpes | No Comments

Kops und Soloalbum. Soloalbum erinnert sehr an Zeiten, die längst vorbei sind, von denen uns aber noch die Alten erzählen. Dazu passt, dass ich am Wochenende ein Interview mit Stuckrad-Barre in der IQ-Style gelesen hatte. Keine Ahnung, in welcher Realität er lebt und keine Ahnung, warum man Herrn S.-B. noch interviewt. Langweilig. Da hilft auch eine vorgespielte Distanz zu sich selbst nichts mehr. Die wahre Strafe ist Unaufmerksamkeit und die kann man wiederum nicht posten. Scheiss Kommunikationsparadoxon.

Kalender

July 2004
M T W T F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kategorien

Search