Internet verstanden?

Tuesday, September 14th, 2004 | Internet gucken, Universität

Frage: Warum muss ich bei der Hochschule für Kunst Bremen eigentlich ein PDF mit dem Veranstaltungsverzeichnis von 1,6 MByte Grösse herunterzuladen, um zu entdecken, dass für die Digitalen Medien nur Veranstaltungsrümpfe ohne Zeit, Ort oder Dozent eingetragen sind? Könnten man das nicht als Webseite machen? Und warum ist der Frame so eingebettet, dass ich nicht vernünftig auf ihn verlinken kann? Genauer gesagt kann man aufgrund des Zwangsreloads überhaupt nicht auf einzelne Seiten verlinken. Hübsch z. B. hier zu erfahren, man sieht kurz den Inhalt und dann wird man weggeführt, ungefähr so, als würde man ein Kind am Eis probieren lassen, um es danach wegzukippen.

Und das alles übrigens, nachdem die Seite gerade neu gestaltet wurde. Gibt es dort wirklich niemanden, der sich mit dem Internet auskennt?

Die ganze Seite läuft übrigens unter Typo3, verwendet wie bescheuert Tabellen und wurde von unter der Leitung von Simon Obitz und Georg Schönwandt erstellt.

Während mir Simon Obitz irgendwie bekannt ist, sagt mir Georg Schönwandt gar nichts. Also mal suchen:
Georg Schönwandt

Er scheint mir doch etwas arg auf der visuellen Schiene zu liegen und sich wenig mit dem Eigenheiten von Kommunikation im Internet beschäftigt zu haben, zumindest legt das Portfolio seiner Agentur dies nahe, das wenig auf Online fokussiert zu sein scheint. Ich bin mal gespannt, was das Bachelorprojekt produziert. Vom Termin müsste es eigentlich schon fertig sein, auch die Stelle im TZI scheint ausgelaufen zu sein, vielleicht hab’ ichs auch nicht mitbekommen.

No Comments to Internet verstanden?

Hanjo
14. September 2004

Nun ja Malte ich dachte du hättest die HfK schon viel früher verstanden. ist ja nicht so als wäre es noch viel zu früh für das Vorlesungsverzeichnis… das kommt doch frühestens in 6 Wochen. Und das Künstler (und ich meine das nicht im netten Wortsinne) keine Webseiten bauen können ist länger bekannt als diese moderne Sache mit den runden Steinen…

Malte Diedrich
14. September 2004

Aber man kann doch immer wieder hoffen, das will ich mir nicht nehmen lassen. Es muss doch auch gute Leute geben?

Hanjo
14. September 2004

Nein Malte, gute Leute kann es nicht geben, wenn es gute Leute gäbe wär die Welt in weit mehr Problemen als sie jetzt ist… Hoffnung ist für Leute die nicht mit Drogen umgehen können!

otomo
15. September 2004

warum die keine vernünftige Website hinkriegen? Weil die keine Ahnung von ergonomischem Design haben. Sämtliche Seiten in Bezug auf Digitale Medien sind absoluter Usability-Krebs. Peinlich finde ich sowas. Sagt ein studierter Künstler. Diplom kann auf meiner Toilette eingesehen werden ;-)

Malte Diedrich
15. September 2004

Oh, ein Diplomkünstler. Welch hoher Besuch. Herzlich Willkommen. Und recht haben sie, zumindest fast. Leider.

Leave a comment

Kalender

September 2004
M T W T F S S
« Aug   Oct »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Kategorien

Search