Archive for October 21st, 2004

Six (Emergent) Ideas and Six (Imaginary) Experiments Concerning Aspects of the Individual: A Course with Media Invention and Research

Thursday, October 21st, 2004 | Universität | No Comments

Daniel Wessolek schickt ein Einladung zum Nathan Felde Kurs:

This intensive and extensive workshop will ask the student to scan the contemporary media landscape for signs and clues to emergent ideas about the “individual” with/in media technology. After we articulate a significant set of them, a corresponding set of experiments will be imagined and expressed through invention and research.

To make this workshop inclusive of adventurous thinkers from various disciplines with differing creative skills, each student may choose from a wide range of expressive media to accomplish her or his work.

The course will consist of lecture, discussion, personal work and collective work in a studio environment. Emphasis will be on expression of the thinking generated through tangible works in any and all media in which the students are adept.

Stattfinden wird der Kurs voraussichtlich unter der Modulnummer 608-1(BA) bzw. 608-2(MA), die ECTS-Punktezahl wird noch geklärt.

Wer teilnehmen will, kann sich unter http://felde.digitale-medien-bremen.de (verbindlich) registrieren. Es gibt nur 15 Plätze, also entscheidet euch schnell.

BWLer Bashing

Thursday, October 21st, 2004 | Internet gucken, Pia | No Comments

mag ich ja gerne (nur nicht Lars, der ist nett) und auch Herr Dahlmann hat sich ein so seine Gedanken gemacht:

Wow, der ist jung, der sieht aus, wie man sich einen ungefickten BWL Studenten kurz vorm Doktor vorstellt, der strömt Vertrauen aus.

Wenn man wissen will, was Creme 21 sein könnte, dann sollte man weiterlesen. Im Urlaub, fällt mir gerade ein, haben Pia und ich ein Pärchen, naja kennengelernt ist vielleicht zu viel gesagt, also wir haben ein paar Worte miteinander gewechselt. Sie sah aus wie eine Medizinerin und war es auch, er sah nach nichts aus und war BWLer (bei einem Rückversicherer im eBusiness Bereich) und ich dachte erst, die könnten ganz nett sein. War aber dann irgendwie nicht.

Powerbook rockt mit

Thursday, October 21st, 2004 | Musik, Technik | No Comments

Mein Powerbook hat ja eine adaptive Helligkeitsanpassung sowohl von Tastatur als auch vom Bildschirm. Wenn man dann nachts im dunklen Zimmer sitzt (das kommt häufiger vor) und den Fernseher an hat und der Fernseher dann noch Videoclips zeigt, dann rockt der Rechner im Hell/Dunkel Wechsel mit. Bestimmte Präferenzen sind noch nicht zu beobachten.

Und was für merkwürdige Musik auch läuft: Dieses “Deine Gewalt ist nur ein stummer Schrei nach Liebe – Arschloch” Lied von den Ärzten von einem Frauenchor gesungen, mit Klavierbegleitung. Liedtitel werden nur am Anfang eingeblendet, und das Logo kenn’ ich auch nicht, sieht aber ein bisschen wie zwei Viva-Dreiecke ineinander aus. Jetzt läuft Rosenstolz. Ob ich Hanjo Bescheid sagen soll? Der mag die doch so.

Kalender

October 2004
M T W T F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Kategorien

Search