Meet the fockers – Sneak preview

Tuesday, February 1st, 2005 | Medien

Ein wenig Spoiler (recht viel sogar):

Ben Stiller spielt Ben Stiller, Robert de Niro spielt Robert den Niro, Szenario Heirat, Eltern mögen sich nicht, die einen chaotische Sexlehrer (Barbra Streisand und Dustin Hoffmann), die anderen prüde, pedantische Ex-CIA, erst wird die pedantische Mutter (Blythe Denner) aufs andere Ufer geholt, dann Zuspitzung bei Verlobungsparty, dramatische Wendung mit Abgang von de Niro, grosser Eleos. Nach der Katastrophe die Katharsis. Im Happy End werden beide von Rabbi Owen Wilson getraut.
Sidestory ist ein kleines Baby, das anfängt zu reden. Fortsetzung von Meet the parents (Meine Braut, ihr Vater und ich).
Bösewicht ist die Filmindustrie, die uns vor Eintritt durchsuchen lässt, mit Nachtsichtgeräten aufs Publikum guckt und auch Kamerahandys einsammeln lässt.

No Comments to Meet the fockers – Sneak preview

Marcus
1. February 2005

Kamerahandys? So was dämliches hab ich ja noch nie gehört. Klar, die Leute würden sonst alle ihre 160*120 Versionen zu Hause schauen (von Hören kann eh keine Rede sein), da würden die Kinos leerstehen und die DVDs im Laden verstauben.

Leave a comment

Kalender

February 2005
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  

Kategorien

Search