Stöckchen fangen – Fahrenheit 451

Thursday, May 12th, 2005 | Bücher, Treehuggin Posse

Jens wirft:

1. You’re stuck inside Fahrenheit 451, which book do you want to be?

Wäre das eine gute Idee, in Fahrenheit 451 ein Buch zu sein? Vielleicht wäre die Betriebsanleitung für den Flammenwerfer einigermassen sicher.

2. Have you ever had a crush on a fictional character?

Früher hat mich Horatio Hornblower fasziniert, aber da war ich auch noch klein und niedlich. Später wollte ich eine Filmfigur sein, oder in einem Musical leben. Naja, vielleicht der Berger in HAIR, der würde mir schon gefallen.

3. The last book you bought is:

2 Bücher: “Spinnakersegeln” (Bent Aarre, Matthias Beilken) und “Bootsbaupraxis” (Michael Naujok). Wird ja wieder Sommer.

4. The last book you read:

Fleisch ist mein Gemüse, von Heinz Strunk. Ein kurzes Buch, man bekommt es auf dem Weg von Hamburg nach Bremen fast ganz durchgelesen. Das Buch erzählt die Geschichte eines Muckers (das sind solche, die auf Hochzeiten und Schützenfesten spielen) aus Harburg. Ich will es an Nico Lumma weitergeben und warte nur noch auf den Tag, an dem er ein Photo vom Bremer Flughafen postet.

5. What are you currently reading?

Kaffee.Satz.Lesen 1-12, da ich im Moment nur so kurze Augenblicke zum Lesen finde. Da hilft das dann, Kurzgeschichten dabei zu haben. Als längeres Projekt sind gerade die Tagebücher von Victor Klemperer in Arbeit.

6. Five books you would take to a desert island:

Stöckchen werfen:

Miss Cora, Frau Mutant, D-Tina

No Comments to Stöckchen fangen – Fahrenheit 451

Lars Strojny
13. May 2005

Die Klemperer-Tagebücher sind ein sinniger Vorsatz. Vermittelt Historie in wundervoller Form. Persönlich, ohne zu individualisieren und — aufgrund der Tagebuchform — sind sie auch wunderbar im Zug lesbar.

Nico
13. May 2005

das buch hatte ich schon in der hand, hatte es aber erstmal zugunsten von dorfpunks wieder weggelegt.

Jens
13. May 2005

Das Buch vom Strunk ist wirklich klasse. Ich bin auf ihn als “Fleischmann” bei Viva gestossen und hatte mir das Buch besorgt, nachdem er bei Kuttner dafür Werbung gemacht hat.
(Bremen Flughafen…da war ich doch auch schonmal: http://www.jensscholz.com/2004_02_01_camarchiv.htm)

Nico
15. May 2005

so, hab das buch gekauft :)

Malte
16. May 2005

Ich wollte es dir wirklich schenken, ich hatte es selber als Weitergeb-Geschenk bekommen. Viel Spass damit, ich find schon jemand anderes.

Leave a comment

Kalender

May 2005
M T W T F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Kategorien

Search