1&1 statt Arcor

Tuesday, May 17th, 2005 | Technik, Wohngemeinschaft

Am 1.2.2005 habe ich für unsere WG bei Arcor einen Telefon und DSL-Anschluss bestellt. Arcor bedankte sich für den Auftrag und nahm ihn an. Leider sieht sich Arcor bis heute nicht in der Lage, mir einen Anschluss zur Verfügung zu stellen, schickt aber regelmäßig Briefe, die mich vertrösten sollen und mir 5,- € einmaligen Rabatt pro Woche ohne Arcor in Aussicht stellen, erstmalig vom 28. März aus, mit einer Grundprämie von 10,- €. Die Höchstsumme beträgt aber maximal 30,- €, das war dann also Ende April erreicht. Da ich nicht direktem Zugang zum Arcor Pressesprecher habe, widerrief dann meine Bestellung Ende April, per Einschreiben und verschwand kurz darauf auch aus dem Computersystem von Arcor (“Ihr Auftrag musste leider storniert werden”). Heute bekam ich dann einen Brief von Arcor, in dem sie eine weitere Verzögerung ankündigen. Wahrscheinlich wartet die Kundeninformation auch noch auf einen Telefonanschluss von Arcor.

Da Arcor ja nun nicht willens war, zu liefern, bestellte ich dann Internet und Telefonflatrate bei 1&1, am 2. Mai. Die Umschaltung ist für morgen angekündigt, Hardware und Passwörter kamen heute. So kann’s also auch gehen (Wer das auch machen will, kann das hier tun und mir dabei Gutes tun).

Natürlich ist mir klar, dass man mal die Kundennachfrage überschätzen kann. Dann aber bitte mit offenen Karten: “Wir können ihnen nicht sagen, wann ihr Anschluss kommen wird, wir zahlen ihnen aber X,- € pro Woche bis alles da ist und die Vertragslaufzeit beginnt natürlich am 1. März, nicht erst, wenn wir liefern.” So wie es jetzt gelaufen ist, fühle ich mich doch leicht verschaukelt.

Andere scheinen dagegen mit 1&1 nicht so guter Erfahrungen gemacht zu haben.

No Comments to 1&1 statt Arcor

MC Winkel
19. May 2005

Gute Entscheidung!

Leave a comment

Kalender

May 2005
M T W T F S S
« Apr   Jun »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Kategorien

Search