Tagebuch eines Rehbocks

Wednesday, June 22nd, 2005 | Internet gucken

Herr Shhhh schreibt von den Erlebnissen eines Rehbocks:

Montag
Ich bin seit heute Nachmittag sowas von dicht, das geht auf keine Kuhhaut! Gerda, meine liebste Ricke, hatte mir eben noch eine leckere Futterstelle gezeigt, und ab da flogen dann die Federn aus der Kiste. Gut, vielleicht hätte ich meine Hufen von diesen komischen Pilzen lassen sollen. Aber Gerda meinte, die würden hammermässig reinknallen. Und jetzt fahre ich hier einen Trip nach dem anderen. Irgendwie gar nicht mal so übel. Hab dann gerade eben noch Streß mit Ludwig dem Keiler bekommen, weil ich ihn dumme Sau genannt hab. Aber auf Droge sehen nun mal alle Schweine gleich aus.

Grossartig.

Technorati Tags: ,

No comments yet.

Leave a comment

Kalender

June 2005
M T W T F S S
« May   Jul »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Kategorien

Search