Archive for August 31st, 2005

2 Plugins wieder installiert

Wednesday, August 31st, 2005 | Technik | No Comments

Ich hab das Meyer’sche Gatekeeper Plugin als (sehr wirksame) Spamschutzmaßnahme wieder installiert. Dies erzeugt eine Eingabeaufforderung bei den Kommentaren und sollte auch Sehbehinderten das Kommentieren nicht zusätzlich erschweren.
Ausserdem kann man mittels Subscribe To Comments wieder Kommentarbenachrichtigungen per Email abonnieren. Ich hoffe, dass klappt alles, wenn nicht, einfach hier einen Kommentar hinterlassen.

Technorati Tags: , , ,

Powerbook für meinen Anwalt

Wednesday, August 31st, 2005 | Allgemein | No Comments

Inspiriert durch diesen Artikel dachte ich an meinen computerunerfahrenen Anwalt, der kurz vor seinem Ruhestand nun Computer kennenlernen möchte. Ich kaufte mit ihm ein 15″ Powerbook (Er wollte einen Laptop und 12″ oder 14″ waren ihm zu klein, ausserdem war Geld in dieser Grössenordnung kein limitierender Faktor), dazu noch eine Applemaus (die alte mit einem Button). Er hatte einen Drucker und eine kleine digitale Kamera von Canon.

Was funktioniert

  • Ins Internet gehen und die Verbindung wieder schliessen
  • Anschlüsse benutzen (Maus, Drucker, Kamera, Telefon, Strom)
  • Photos aus der Kamera in iPhoto hinladen
  • Photos verschicken
  • Emails empfangen
  • Drucken
  • Der Dock
  • Emails versenden
  • Musik-CDs einlesen
  • Musik-CDs brennen
  • Musik hören
  • Die Safari-Google-Suche (bis auf die Enter-Taste, die wird gerne vergessen)
  • Expose (mit Tasten)
  • Doppelklick markiert ein Wort, Dreifachklick markiert eine Zeile

Was ist schwer

  • Programme beenden
  • Das Adressbuch benutzen
  • Erkennen, wo der Fokus liegt
  • Neue Emails erkennen
  • Die Maus richtig herum hinlegen (mit dem Kabel nach oben)
  • Doppelklick (besserte sich, nachdem ich die Klickzeit sehr weit heruntergestellt hatte)
  • Klicken, ohne die Maus zu verreissen
  • 2 Tasten gleichzeitig drücken
  • In iPhoto Diashows anlegen und dabei die Musik zu ändern
  • Den blauen Scrollbalken an der Seite in die richtige Richtung zu bewegen
  • Vorwärts- und Rückwärtspfeile im Browser zu benutzen
  • Bookmarks richtig ablegen
  • Verknüpfungen (entweder ist es im Dock oder im Programme-Ordner, dass das das Gleiche sein könnte, ist schwer zu vermitteln)
  • Unterschiedliche Pfeile bei der Maus (Über einem Textfeld ist es ein Cursor, über einem Link ist es eine Hand usw.)

Was fehlt noch

  • Systemeinstellungen
  • Spotlight
  • Office-Programme
  • Expose mit der Maus
  • Dashboard
  • Touchpad
  • “rechter” Mausklick (mit CTRL)

Ich bin bei einigen Dingen sehr überrascht gewesen, ich hätte z. B. nie gedacht, dass es so schwer ist, zu erkennen, welches Element gerade den Fokus hat. Auch die Mühe, die die Maus macht, wurde von mir sehr unterschätzt, ich bin froh, dass er die einfache Maus mit nur einer Funktion benutzt. Dabei ist der Herr durchaus klug, gesund und körperlich fit (und arbeitet noch extrem viel), die Schwierigkeiten sind also nicht auf Alter oder Gebrechen zurückzuführen.
Ich frage mich, wie man diese Dinge testet. Ernsthafte Tests mit Kunden können ja nur “verbrauchend” stattfinden, nach dem Test weiss der Nutzer ja schon etwas über Computer und hat eine bestimmte Erwartung.

Technorati Tags: , ,

Kalender

August 2005
M T W T F S S
« Jul   Sep »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Kategorien

Search