Pioneer DEH-P70BT mit iPod-Adapter CD-IB 100

Tuesday, February 7th, 2006 | Technik

Seit heute ist mein neues Autoradio eingebaut, ein Pioneer DEH-P70BT mit dem iPod-Adapter CD-IB 100 und was soll ich sagen: Es leuchtet schön blau. Es macht auch Spass, Musik damit zu hören, der Klang ist gegenüber dem car-300 eine Offenbarung. Mehr muss gar nicht sein. Dsc00359
Die Freisprechanlage ist auch ganz nett. (Dieses Radio hat eine integrierte Freisprecheinrichtung, die sich per Bluetooth mit dem Handy koppelt. Der Effekt ist, dass man sich reinsetzt, den Wagen anmacht und von jetzt an und ohne weitere Schritte telefoniert man mit der Freisprecheinrichtung. Toll.)
Die lustigen Animationen hab ich erstmal ausgemacht. Mir ist zwar nicht ganz klar, warum ein Radiodisplay daueranimiert sein soll, aber irgendeinen Sinn wird das schon haben. Bis dahin eben ohne. Auch das ständige Invertieren alle 10 Sekunden lässt sich abschalten. Und wenn man den Scheinwerfer anmacht, dann dunkelt sich das Gerät ab, gegen das blenden. Das macht das Powerbookdisplay übrigens auch, das Abdunkeln bei Dunkelheit, meine ich)
Was mir echt ein wenig auf die Eier geht, ist die Integration des iPods. Am Anfang ist alles gut: Man steckt den iPod in sein Handschuhfach und er lädt auf und zeigt Pioneer an. Sieht nur niemand, ist ja im Handschuhfach. Dann wählt man am Gerät den iPod aus und versucht, ein Lied zu finden. Und das ist das schwierige. Zwar gibt es ein Drehrad an diesem Gerät, der Pioneer-Ingenieur hat aber in seiner unglaublichen Weisheit es für klüger befunden, dieses als Lautstärkeregelung zu belassen. Zum nächsten Lied kommt man, wenn man den Drehknopf zur Seite drückt. Leider ist der Druckpunkt nicht als solcher zu bezeichnen. Und selbst wenn er es wäre, dann würde man bei mir rund 7500mal drücken müssen, bevor man mit allen Liedern durch ist. Und ich hab nur einen 40GByte iPod! Playlists sind da auch nicht die Lösung, denn die Anzahl der Lieder in Abspiellisten zu organisieren erfordert dann doch wieder eine grössere Anzahl an Playlisten, die wieder dann die Anzahl an Klicks erhöhen.
Warum, in drei Teufels Namen hat Pioneer nicht das Drehrad zum Auswählen der Lieder benutzt? Lautstärke per Klick nach oben und unten, oder per Klicken und drücken oder wie auch immer aber wenigstens schnell durch die Lieder laufen. Die hatten doch nen iPod zur Vorlage. Da muss man ja auch nicht klicken. Ich hab da nebenbei nämlich noch eine andere klitzkleine Aufgabe namens Autofahren. Und da möchte ich mich eigentlich nicht lange mit dem Radio beschäftigen müssen.

(Dies ist ein Beitrag in der Kategorie Uuj-1. Ansonsten macht das Radio übrigens richtig Spass.)

No Comments to Pioneer DEH-P70BT mit iPod-Adapter CD-IB 100

JAuNK
7. February 2006

ist das jetzt hier nen autofahrer blog geworden, oder was??? :)

Malte Diedrich
7. February 2006

Alter, wart mal, bis ich die neuen Schlappen auf Alus unter der 50/60er Absenkung hab, dann ist hier nur noch Asphalt.

Leave a comment

Kalender

February 2006
M T W T F S S
« Jan   Mar »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728  

Kategorien

Search