Bahnfahren 101

Thursday, April 13th, 2006 | Allgemein

Lektion 1:
Erst aussteigen lassen, dann einsteigen. Der Zug fährt wirklich nicht los, wenn noch grosse Menschenmengen am Einsteigen sind.
In diesem Zusammenhang: Gibt es sowas wie Elektroschocker, die man sich auf die Schultern montieren kann?

No Comments to Bahnfahren 101

c0t0d0s0
13. April 2006

Gibt es leider nicht , sonst haette ich mir laengt einen davon geholt …. ich waere eher fuer Schlagstöcke, um sich einen Gang durch die Menge notfalls freiraeumen zu koennen ;)

lutz
14. April 2006

ähnliches denke ich mir auch immer, wenn ich am bremer bahnhof auf die straßenbahn 6 warte und dann immer wieder verdutzt feststellen muss, dass selbst die älteren jahrgänge diese regel nicht mehr ernst nehmen…
da gibt’s mitunter leute, kommilitonen, die sicherlich in nur 5 sekunden die weltformel ausrechnen könnten, wenn sie denn wollten – aber, dass sie seit ca. 5 minuten in der blöden straßenbahn-lichtschranke stehen und die türen deswegen nicht schließen… das schnallen sie nicht :-)

Milena
15. April 2006

http://www.no-contact.com/

Mein Favorit aus dem Buch X-Treme Fashion

Gunnar
18. April 2006

In der heutigen Ellenbogengesellschaft ist das doch wohl kein Problem mehr.
1.) Muckibude aufsuchen.
2.) als Erster Einsteigen.
(Pssst. Ironie.)

Leave a comment

Kalender

April 2006
M T W T F S S
« Mar   May »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Kategorien

Search