Archive for May, 2006

Linke Gasse, Kreissparkasse

Tuesday, May 30th, 2006 | Allgemein, Lübeck, Pia | No Comments

Der belesene Blogbesucher merkt sofort: Wir waren beim Bowling. Gilde-Bowling in Lübeck. Nicht so versifft wie in Bremen, aber aus anderem Grunde uns wohlbekannt. Wir (das sind dann Pia und ich) kennen jemanden, der dort seine Hochzeitsfeier veranstaltet hat und der Höhepunkt jener Feier war eben der Grund, weswegen man in so ein Etablissement geht. Nun waren die gute Frau (und auch der Partner) nicht begeisterte Bowler und haben im Kreis ihrer Vereinskameraden gefeiert. Nein, ihn fiel einfach nichts besseres ein. Und das ist dann doch ziemlich traurig.
Es sind übrigens alle Finger an der Hand geblieben.

Überflüssigste Flashspielerei seit Jahren gesichtet

Monday, May 29th, 2006 | Internet gucken | No Comments

Auf der (Flash)-Seite der Schiffsdesigner Judel und Vrolijk gibts es links oben einen Slider. Gesehen und prompt zur Mute-Taste gegriffen, damit meine Ohren nicht Schaden nehmen. Nach einer Weile bin ich doch neugierig geworden. Was mag die Seite für Musik haben? “An der Nordseeküste” oder das penetrante “Sailing”?

slider

Also doch die Lautsprecher wieder angemacht. Und… Stille. Die Lautstärke mit besagtem Slider höher geregelt.
Überrascht gewesen. Ich suche immernoch nach dem Sinn.
Übrigens: Grossartiger Witz unter Motorboote. Das hätte ich da nun wirklich nicht vermutet.

Tägliche Arbeitszeit zum Glück nicht mehr zu steigern

Wednesday, May 24th, 2006 | Internet gucken, Pia | No Comments

Die tägliche Arbeitszeit soll 24 Stunden statt maximal 18 Stunden betragen können.

Das ist kein Witz, sondern ein Auszug aus dem Tarifvertrag, den Verdi für ihre (600) Ärzte abgeschlossen hat. Ferner:

Die wöchentliche Arbeitszeit soll für Ärzte 42 Stunden betragen und unbefristet auf 66 Stunden verlängert werden können.

Mehr kann man hier lesen. Gibt es eine Stellungnahme der anderen Seite?

A-Blogger

Tuesday, May 23rd, 2006 | Internet gucken | No Comments

Ich hab seit gestern die Domain a-blogger.de und ablogger.de und leite die erstmal auf Sonja um, denn das kann man sich durchaus mal durchlesen. Wenn einem noch was einfällt, was man damit machen kann, dann kann ja ein Kommentar hinterlassen werden, solange tut es da nichts schlechtes.
(via Lanu)
Überhaupt, wär das was? Wöchentlich werden neue Blogs darüber verlinkt, die einfach nicht so bekannt sind, aber bekannter sein sollten. Und über irgendeine Abstimmungsseite kann man dann die Aspiranten für die nächste Woche bestimmen.
Gibt’s sowas schon? Bekommtman 52 gute unbekannte Blogs innerhalb eines Jahres (oder lieber zweiwöchig)? Nur deutsche oder auch anderssprachige?

Foxtrott

Tuesday, May 23rd, 2006 | Pia, Sport | 10 Comments

Foxtrott! Wer immer Foxtrott erfunden hat, war ein krankes Hirn. Oder Schlagzeuger. 4 Schritte, 2 langsam, 2 schnell. Macht zusammen 3 Zählzeiten (Schläge, wenn man so will), die dann schön auf 4/4 Takt getanzt werden sollen. Der kundige Mensch merkt: Da verschieben sich die Schritte immer um einen Schlag. Wie nervig ist das denn? Fällt das denn niemandem auf?
Die Entschuldigung des Tanzlehrers war übrigens, dass wir ja nur die Idiotenversion Anfängerversion tanzen und der “richtige Foxtrott” auf zwei Takte mit 2 langsamen Schritten, 2 Schnellen, 4 Langsamen und 2 Schnellen getanzt wird und somit auch wieder hinkommt. Leider fand ich darüber nix im Netz.

Macbook-Sichtung

Saturday, May 20th, 2006 | Allgemein | No Comments




Macbook-Sichtung

Originally uploaded by Malte Diedrich.

Daniel hat seit 2 Stunden eines der ersten Macbooks, die in Deutschland frei verfügbar sein müssten.
Sieht eleganter als das alte aus, wirkt wesentlich stabiler und wertiger.
Der Bildschirm wirkt ob der ungewohnten Masse ungewohnt, spiegelt nicht, allerdings gibt es auch kaum Lichtquellen im Weg.
Das Gerät bleibt kühl, nur links oben wird es warm. Da aber auch direkt heiss.
Die Tastatur wirkt gut, ich bin die Powerbook-Tastatur gewöhnt und dagegen fällt die Macbook-Tastatur nicht wirklich ab.
Und schnell ist es!


Nachtrag: Nun hat er auch drüber geschrieben.

Herr Paulsen hat den Dicksten.

Thursday, May 18th, 2006 | Allgemein | No Comments

Gute Besserung.

Ha, von wegen 1980

Wednesday, May 17th, 2006 | Internet gucken | No Comments

Die Süddeutsche schreibt in ihrem Bericht “Crash-Kurs Germany – WM-Knigge für Amis”:

Rufen Sie niemanden zwischen 20.00 und 20.15 Uhr an – dann läuft die Hauptnachrichtensendung im Fernsehen.

Neue Polster

Tuesday, May 16th, 2006 | Segeln | No Comments

Im Schiff gibts neue Polster:
Polster
Stoff zusammen ausgesucht, dann gewaschen, geschnitten, genäht, gebügelt, und auf passend gesägte Sperrholzbretter getackert. Lang lebe der Elektrotacker. Schick, oder?

Jammern und Schreien

Tuesday, May 16th, 2006 | Internet gucken | No Comments

Wenn ich Pia im Hintergrund schimpfen, würgen, jammern und schreien höre,
dann weiss ich, dass sie wieder Adressen von Schulen von deren Internetseiten herausschreiben muss. Und die nicht immer dem ergonomischen und ästethischen Mindestanforderungen entsprechen.

Kalender

May 2006
M T W T F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Kategorien

Search