A-Blogger

Tuesday, May 23rd, 2006 | Internet gucken

Ich hab seit gestern die Domain a-blogger.de und ablogger.de und leite die erstmal auf Sonja um, denn das kann man sich durchaus mal durchlesen. Wenn einem noch was einfällt, was man damit machen kann, dann kann ja ein Kommentar hinterlassen werden, solange tut es da nichts schlechtes.
(via Lanu)
Überhaupt, wär das was? Wöchentlich werden neue Blogs darüber verlinkt, die einfach nicht so bekannt sind, aber bekannter sein sollten. Und über irgendeine Abstimmungsseite kann man dann die Aspiranten für die nächste Woche bestimmen.
Gibt’s sowas schon? Bekommtman 52 gute unbekannte Blogs innerhalb eines Jahres (oder lieber zweiwöchig)? Nur deutsche oder auch anderssprachige?

No Comments to A-Blogger

Martin
23. May 2006

Man könnte auf der Seite wirklich ausgewählte Blogs verlinken die besonders hochwertigen Inhalt haben. Halt z.b: spreeblick, bildblog, lawblog, etc. neue blogs könnten von den bestehenden mitgliedern oder benutzern in die liste gevoted werden. wenn du dir noch a-blogger.eu sicherst kann man das ja auch noch international aufziehen.

Malte Diedrich
23. May 2006

Nee, genau die aufgezählten Blogs nicht, die kennt doch jeder. Das soll halt nicht ein weitere Liste a la deutscheblogcharts o. ä. werden, sondern eher die unbekannten perlen vor die säue werfen.

ute
24. May 2006

der artikel zu sonja wurde rausgenommen – sie wurde sehr zugespamt via mail!!!

hier gibt´s alles weitere

damit die diskussion gebündelt werden kann, habe ich ein wiki zur diskussion über sonjas buch eingerichtet:
https://sonja-buch.pbwiki.com/
einige von euch konnte ich auch schon einladen (wenn ich die e-mail herausbekommen konnte), alle anderen, die mitmachen wollen, schicken einfach eine mail an mich, dann sende ich euch das paßwort zu :-)
bembel@spamoff.de

[...] [Nachtrag: Zur Klärung der Frage, was ein A-Blogger ist, könnten die neuen Domains a-blogger.de bzw. ablogger.de beitragen. Im Prinzip.] Möglicherweise verwandte Beiträge:Rosa, wohin man siehtWunschkinder geht offlineSpätgebärende und RisikoschwangerschaftenVasektomie und RefertilisierungWie fange ich einen Fake wieder ein? [...]

[...] Malte von treehugginpussy.de möchte die Diskussion um A-,B- oder C-Blogger etwas kultivieren und schlägt eine interessante Vorgehensweise zum Finden von A-Bloggern vor. Doch wer braucht schon A-Blogger? Wie wird ein A-Blogger eigentlich definiert? [...]

Maik
26. May 2006

Die Idee find ich ja nicht schlecht. Aber wie soll das mit dem A-Blogger entschieden werden?

Gruß Maik
http://www.tentakel-joe.de
Der etwas andere Fun-Blog

MC Winkel
8. June 2006

Gute Idee! :)
Bin für 1x im Monat (quasi “Blog(-entdeckung) des Monats”, vielleicht stellt Du hier eine Auswahl zum Abstimmen rein oder so). Und ich wäre für “nur deutschsprachige Blogs”.

Herr Kraus
14. June 2006

klingt vernünftig, jedenfalls die richtung stimmt. ich schließe mich mal dem winkel an, also monatlich oder sogar öfter ein relativ unekanntes gutes blog das über ein voting bestimmt wird!

Leave a comment

Kalender

May 2006
M T W T F S S
« Apr   Jun »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Kategorien

Search