N80 und Mac über UMTS ins Internet

Monday, November 13th, 2006 | Internet gucken, Technik

Kurze Anleitung;
Man lädt sich das hier Skript herunter, in diesem Fall das Nokia-3G-Skript (Wenn alles klappt, dann darf man dem Menschen durchaus über Paypal ein Bier ausgeben.)
Die Skripts legt man in das Verzeichnis /Library/Modem Scripts.
Optional: Telefon aus den Bluetooth-Preferenzen herauswerfen und neu koppeln
Dann die Netzwerkeinstellungen aufrufen und so einstellen
Bild 28
Man beachte, dass Account-Name und Kennwort leer sind.
Auf PPP-Optionen klicken und folgendes einstellen:
Bild 27-3
Insbesondere die Einstellungen unten sind wichtig. Keine Häkchen!
Dann auf den Reiter “Bluetooth-Modem” gehen und das neue Skript heraussuchen. Hierbei gilt: Wenn Nokia 3G CID1 nicht passt, es mal mit CID2 probieren.
Bild 30
Alles mit OK, bzw “Jetzt Anwenden” bestätigen und auf “Jetzt wählen” klicken.
Es geht folgendes Fenster auf:
Bild 29
Verbinden und gut.

Für andere Telefongesellschaften gilt
T-Mobile

Benutzername: t-d1
Kennwort: t-d1
Telefonnummer: internet.t-d1.de

Vodafone

Benutzername: (leer)
Kennwort: (leer)
Telefonnummer: web.vodafone.de

E-Plus

Benutzername: eplus
Kennwort: internet
Telefonnummer: internet.eplus.de

O2

Benutzername: (leer)
Kennwort: (leer)
Telefonnummer: surfo2

Wenn man im Connectionlog die Meldung “LCP terminated by peer” bekommt, dann sollte man nochmal alle Zugangscodes, Passwörter und Telefonnummern kontrollieren, sowie alle Häkchen, die gesetzt sein könnten (Kompression, Echopakete usw. herausnehmen.

1 Comment to N80 und Mac über UMTS ins Internet

[...] Treehuggin’ pussy » N80 und Mac über UMTS ins Internet (tags: umts mac nokia modem internet) [...]

Leave a comment

Kalender

November 2006
M T W T F S S
« Oct   Dec »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930  

Kategorien

Search