Aussen schwarz, innen flüssig

Sunday, March 25th, 2007 | Allgemein

Irgendwie sind in Bremen die Celsiusgrade anders als in Lübeck.
Kuchen gemacht, das gleiche Rezept wie immer, 170 Grad, normalerweise deckt man den Kuchen nach 20-25 Minuten zu. Dieser hier war nach 15 Minuten komplett schwarz. Na super. Natürlich reichten die restlichen Zutaten nur noch für einen halben Kuchen, also hab ich das schwarze Elend angebohrt und noch ca. 50% Teig heraus giessen können. Das reichte dann als Basis für den 2. Versuch.
Und nun alle 5 Minuten kontrollieren.

5 Comments to Aussen schwarz, innen flüssig

Marc
26. March 2007

Und? Und? Und? Hier erst anfixen und dann das letztendliche Ergebnis verschweigen ist – wie soll ich sagen – uncharmant!

Malte Diedrich
26. March 2007

Ah, ja. Natürlich.
hier.

Moritz
26. March 2007

Da lohnt sich ein Ofenthermometer.

Malte Diedrich
26. March 2007

Ein funktionierendes Thermostat täte es auch schon. Samstag kommt aber ine neuer Backofen. Allerdings nicht nur deswegen.

Leave a comment

Kalender

March 2007
M T W T F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Kategorien

Search