Archive for December, 2008

Qype Radar

Friday, December 19th, 2008 | Internet gucken | No Comments

Qype hat eine neue Applikation für das iPhone herausgebracht, das Qype-Radar.

So siehts aus 

und das Schöne ist, man hat echt Platz zum Weiterentwickeln gelassen. Die Grundfunktionalität ist ja da, ich suche nach Plätzen in meiner Umgebung (oder auch woanders), kann mir die Bewertungen durchlesen und den Ort auf der Karte anzeigen lassen. Dann kann ich mir die Orte als Lesezeichen merken. Aber leider war es das dann auch schon. Die Integration mit meinem Qype-Account fehlt leider komplett. Auch hat man keinen Zugang zu Events und Qype-Gruppen und neue Plätze kann ich mit der Applikation leider auch nicht anlegen. Insofern schon ganz nett, aber noch richtig viel Potential zum Verbessern.

Im iTunes Store findet mal die Applikation übrigens hier und sie ist kostenlos.

Tags: ,

fxcuisine – Teil 2

Thursday, December 18th, 2008 | Uncategorized | 3 Comments

Ich erwähnte ja schon mein derzeitiges Lieblingskochblog und er hat nun einen draufgelegt: In wundervollem Englisch mit einem winzigen chamanten französchischen Akzent gibt es nun das erste Video:


Cake aux praslines from FXcuisine.com on Vimeo.

Merlix erlebt seine Frau sprachlos

Wednesday, December 17th, 2008 | Hamburg | 1 Comment

über die Ausführung eines bettelnden Mannes.

Wie man ein Baby trocknet

Tuesday, December 16th, 2008 | Internet gucken | 1 Comment

Es sind ja so viele Eltern in der Nähe:

 

Baby trocknen

via Jan

Feedback von und bei Tiffany & Co.

Tuesday, December 16th, 2008 | Allgemein, Hamburg | 2 Comments

Ich habe vor einiger Zeit bei Tiffany & Co. einen Verlobungsring gekauft und im Zuge dessen auch meinen Namen und die Adresse hinterlassen. Man bekommt dadurch zum einen das Zertifikat über den Ring und den Stein darin zugeschickt und ausserdem natürlich noch Werbung. Die ist allerdings ganz hübsch und ich mag die auch, daher wollten wir die auch in Zukunft haben. Wir sind dann im August umgezogen und im Zuge der vorweihnachtlichen Postverlautbarungen fiel mir dann auf, das Tiffany noch die alte Adresse hat und ausserdem mein Nachname falschgeschrieben war, Dietrich statt Diedrich.
Pia und ich sind dann am Samstag zum Neuen Wall gelaufen, der Laden war recht voll und haben die Adress- und Namenskorrekturen erfassen lassen und, wo wir ja schonmal da waren, auch ein paar Ohrringe für Pia angeguckt.
Als wir fertig waren und gerade gehen wollten, kam eine der Verkäuferinnen auf uns zu, überreichte uns ein kleines Buch (“Frühstück bei Tiffany”, natürlich) und bedankte sich für den netten Qype-Eintrag, den ich über den Laden geschrieben hätte (http://www.qype.com/place/163171-Tiffany-Co–Hamburg). Sie würden natürlich Kritik häufig bekommen, aber so ein Lob, das hätte ihnen allen gefallen und das bekäme man so selten, da wollte sie sich nochmal mit dem Buch bedanken.

Hat uns sehr beeindruckt.

Tags: , ,

Deutschlandfunk über Twitter

Tuesday, December 16th, 2008 | Medien | No Comments

Mit ganz unseriösen Interviewpartnern ;) . Und zum Ausgleich dann Jan Schmidt.

Die Mitschrift gibts hier, erstellt wurde der Beitrag von Julia Eikmann

11. Dezember

Thursday, December 11th, 2008 | Uncategorized | 2 Comments

Eine Stoppersocke.

Tags:

10. Dezember

Wednesday, December 10th, 2008 | Uncategorized | No Comments

Kleine Schokoladenstücke

Tags:

Hannes Yul Fietje

Tuesday, December 9th, 2008 | Uncategorized | No Comments

Annika und Sven haben die Transportverpackung gefüllt:

Transportverpackung

Transportverpackung

Glückwunsch!

 

Baby im Bauch

Baby im Bauch

Lego! Haie! Laser!

Tuesday, December 9th, 2008 | Internet gucken | No Comments

Friggin sharks with friggin lasers on their head!

Tags: , , ,

Kalender

December 2008
M T W T F S S
« May   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Kategorien

Search