Politik

Stasi 2.0

Tuesday, April 17th, 2007 | Politik | 1 Comment

Stasi-2-0-Schaeuble

Wahlbeteiligung über 100%

Tuesday, September 20th, 2005 | Politik | No Comments

Während der Bundestag neu gewählt wurde, fand in Lübeck die viel wichtigere Stichwahl zum neuen Bürgermeister statt und da entdeckte meine Freundin Merkwürdiges: In einigen Wahlbezirken gab es eine Wahlbeteiligung von über 150% (z. B. 106, 204, 706, 707 und andere). Das ist Einsatz!
Weiss jemand, wie das zustandekommt? Oder klammern sich da die Roten wieder krampfhaft an die Macht?

Technorati Tags: ,

Wahlblog startet

Wednesday, June 1st, 2005 | Politik | No Comments

Zwei Nicos (Brünjes und Lumma) und Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach haben das Wahlblog gestartet:

Dieses Weblog soll die geplanten Neuwahlen im Herbst kritisch begleiten und es werden eine ganze Reihe von Leuten mitbloggen. Im Laufe der nächsten Tage werden sich die einzelnen Blogger kurz vorstellen und ein wenig auf ihre Themen eingehen.

Man darf gespannt sein.

Technorati Tags: , ,

Die dunkle Seite hat gesprochen

Wednesday, June 1st, 2005 | Allgemein, Politik | No Comments

Immer zwei es sind! Ein Schüler und ein Meister!

Yoda über die Sith in Episode 1

Otto Schily war trotz des falschen Parteibuchs ein guter Lehrling in diesem Bereich

Beckstein über Schily

Padawan-Schily-Beckstein

Bild vom Pottblogger, Geschichte zu erst beim Girl gelesen.

Was soll das, Franz Müntefering?

Tuesday, May 31st, 2005 | Allgemein, Politik | No Comments

Die Nachdenkseiten zeigen den Brief des des ehemaligen Fraktionsvorsitzenden der baden-württembergischen SPD. (Hier seine Landtagsseite) Die Offenheit und Ehrlichkeit sowie das offensichtliche Leiden an seiner Partei haben mich sehr beeindruckt. So wird die Partei auch wählbar. (Nicht, dass es viele Alternativen gäbe). Vielleicht nehmen sich dies ja einige zu Herzen.

Wer vertritt die Kassiererin bei Aldi und Lidl, wer vertritt die Ungelernten, wer vertritt die „falsch“ qualifizierten Akademikerinnen, wer vertritt die 800 € Rentner, wer vertritt die Empfänger sinkender Reallöhne, wer vertritt die Arbeitslosen, die am Ende ihres Berufslebens um ihre Beiträge betrogen werden, wer vertritt die Kinder ohne Markenklamotten? Die derzeitige Antwort in dieser Republik heißt: Niemand vertritt sie und folgerichtig wählen sie auch niemand.

Kalender

June 2017
M T W T F S S
« Sep    
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kategorien

Search