Technik

SMS kostenlos verschicken

Wednesday, January 3rd, 2007 | Technik | 4 Comments

Callwave hat ein Widget zum kostenlosen Versenden von SMS erstellt, nicht nur für Dashboard sondern auch für andere Systeme.
Beim Mac sucht er sich die Telefonnummern direkt aus Adressbuch heraus oder man gibt halt selber eine Nummer an.
Das Widget verlangt (warum auch immer) eine E-Mailadresse, akzeptiert aber auch recht beliebige… Längere Texte werden automatisch in 2 ode mehr Teile aufgeteilt. Interessanterweise nimmt er eine beliebige Telefonnummer als Absender an, dies scheint mir doch Potential zum Missbrauch zu besitzen.
Callwave SMS
(via Elbewerk, der ja nicht mehr bloggt)

Danke, TNT

Friday, December 29th, 2006 | Technik | No Comments

Applelieferung
Verpackung komplett durchnässt, Annahme verweigert. Kunde ist verständnisvoll.

N80 und Mac über UMTS ins Internet

Monday, November 13th, 2006 | Internet gucken, Technik | 1 Comment

Kurze Anleitung;
Man lädt sich das hier Skript herunter, in diesem Fall das Nokia-3G-Skript (Wenn alles klappt, dann darf man dem Menschen durchaus über Paypal ein Bier ausgeben.)
Die Skripts legt man in das Verzeichnis /Library/Modem Scripts.
Optional: Telefon aus den Bluetooth-Preferenzen herauswerfen und neu koppeln
Dann die Netzwerkeinstellungen aufrufen und so einstellen
Bild 28
Man beachte, dass Account-Name und Kennwort leer sind.
Auf PPP-Optionen klicken und folgendes einstellen:
Bild 27-3
Insbesondere die Einstellungen unten sind wichtig. Keine Häkchen!
Dann auf den Reiter “Bluetooth-Modem” gehen und das neue Skript heraussuchen. Hierbei gilt: Wenn Nokia 3G CID1 nicht passt, es mal mit CID2 probieren.
Bild 30
Alles mit OK, bzw “Jetzt Anwenden” bestätigen und auf “Jetzt wählen” klicken.
Es geht folgendes Fenster auf:
Bild 29
Verbinden und gut.

Für andere Telefongesellschaften gilt
T-Mobile

Benutzername: t-d1
Kennwort: t-d1
Telefonnummer: internet.t-d1.de

Vodafone

Benutzername: (leer)
Kennwort: (leer)
Telefonnummer: web.vodafone.de

E-Plus

Benutzername: eplus
Kennwort: internet
Telefonnummer: internet.eplus.de

O2

Benutzername: (leer)
Kennwort: (leer)
Telefonnummer: surfo2

Wenn man im Connectionlog die Meldung “LCP terminated by peer” bekommt, dann sollte man nochmal alle Zugangscodes, Passwörter und Telefonnummern kontrollieren, sowie alle Häkchen, die gesetzt sein könnten (Kompression, Echopakete usw. herausnehmen.

TaxNav – Ein guter Laden

Monday, October 30th, 2006 | Technik | 1 Comment

Ich habe vor ein paar Tagen ein neues GPS bei TaxNav bestellt, ein Holux 236. Donnerstag morgen bestellt, Freitag nachmittag war es da. Super.
Leider funktionierte die kleine Kiste dann leider nicht, die GPS-Daten wurden nicht übertragen. Also eingepackt, Freitag zur Post gebracht und Sonntag morgen am eine Email von Paypal, dass das Geld wieder zurückerstattet wurde. Besser gehts einfach nicht.

Nokia N80

Wednesday, October 18th, 2006 | Technik | 3 Comments

Wer hat das eigentlich noch? Was gibt es zu beachten, welche Software ist gut und was kann man mit dem Ding machen? Gibt es gute Seiten zu dem Knochen?

Blacklisting in Bremen

Monday, October 16th, 2006 | Technik | 1 Comment

Als Bremer Webhoster Kunden, die über Ewetel mit dynamischer IP reinkommen und sich am SMTP-Server authentifizieren per Blacklist rauswerfen ist nicht die beste Idee.
Deren offizielle Lösung ist es, den Router an- und auszuschalten und darauf zu hoffen, dass man dann von Ewetel eine neue IP bekommen hat. Erst auf intensives Nachfragen wird ein alternativer Mailserver zur Verfügung gestellt.
Ich glaube, ich geh da weg. Oder auch nicht. Mist.

Computer, die man selten sieht

Friday, September 29th, 2006 | Technik | 1 Comment

Picture 2
Lars spielt mit OSx86, Xbench-Wert von 81, das ist ungefähr Mac Mini oder Macbook Niveau.

So wird das nix, Samsung

Thursday, September 21st, 2006 | Medienherpes, Technik, Weblogsachen | 4 Comments

Wenn man einen Fernseh.Händler mit Samsung-Fernsehern bei Lübeck sucht und das sieht:

Bild 22-3

dann wirds wohl eher ein Philips werden.

Denn, wer mit Dummenwerbung und Abmahnungen arbeitet, der verdient mein Geld nicht. Und mehr zu dieser unfeinen Geschichte gibts hier.
Hach, schön mal wieder eine Sau durchs Dorf zu treiben.

Hübsche Albumansicht

Tuesday, September 12th, 2006 | Musik, Technik | 1 Comment

iTunes 7 zeigt Cover zum Durchblättern an, sieht sehr hübsch aus:

Bild 17-1

praktischerweise werden die nicht vorhandenen Cover auch nachgeladen.

Die Telekom hat noch nicht genug Kunden verloren

Tuesday, September 12th, 2006 | Technik | 1 Comment

Bestellung eines Technikers zum Ändern der Telefonanlage in der Filiale eines Kunden. Kommt nicht. Auf Nachfrage: Der Termin wurde vor 6 Tagen abgesagt, ein Brief wurde nicht geschickt, da das zentrale Dispositionszentrum in München eine Woche braucht, um den Brief zu verschicken. Telefon und Fax haben die nicht. Ist ja nur eine Telefonfirma. Neuer Termin: Mittwoch. Schriftliche Bestätigung gibt es nicht, weil … (siehe oben).

Kalender

January 2019
M T W T F S S
« Sep    
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Kategorien

Search